Lottoabend 2015

Es wurden -wie jedes Jahr- wieder viele und gute Preise verspielt. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die für den reibungslosen Verlauf dieser Veranstaltung ihren Beitrag geleistet haben.Nachdem der 1. Vorsitzende Wolfgang Grapentin die Spieler und Spielerinnen begrüßt und sich für das zahlreiche Erscheinen bedankt hatte, übernahm er sogleich die Rolle der Glücksfee und rief die ersten Zahlen in den Saal.

Es dauerte eine gewisse Zeit, da das erste Spiel auf volle Karte ging, dann merkte man wie die Spannung stieg, der Saal füllte sich mit Gemurmel, ein Knistern lag in der Luft, viele waren kurz vorm Ziel.........P  O T T schallte es durch den Raum und alle wurden wieder "normal"!

Und schon keimte die immer gegenwärtige Hoffnung auf, beim nächsten Mal zu gewinnen. Jedoch im Laufe der Veranstaltung kamen so Manchem Zweifel, ob man die richtigen Karten ausgesucht hatte. Das Glück lässt sich halt nicht erzwingen.

Um ca. 23:00 Uhr waren alle Spiele gespielt, die Preise verteilt. Wolfgang Grapentin bedankte sich bei den Gästen für den schönen und unterhaltsamen Abend, beglückwünschte noch mal alle Gewinner und wünschte allen einen schönen Heimweg.

Und so gingen Einige bepackt mit ihrem oder ihren Gewinnen und einem Lächeln dann nach Hause und die Anderen gingen auch.

Text: Paul Kirst