Termine

Programmvorschau 

2. Halbjahr 2020

 

Last Call in der OGH Fliegerhorstkaserne

wann: 24.11.2020 um 16:00 Uhr

 

Traditioneller Erbsensuppenverkauf

auf dem Husumer Weihnachtsmarkt

wann: 2. Advent

 

 

  


-----------------------------------------

Stammtische                                                                                           

OHG - UHG im Wechsel ab 16:30 Uhr

Uncategorised

Theaterabend 2018

Nachdem 2017 der Theaterabend aus Erkrankungsgründen einiger Darsteller leider ausfallen musste, konnte er in diesem Jahr zur Freude der Besucher wieder stattfinden.

 

Die Theaterbesucher kamen wie so oft, wenn die "Niederdeutsche Bühne Husum" spielte, voll auf ihre Kosten und die Akteure zeigten mal wieder auf der Bühne ihr großes Können, welches mit Applaus und herzhaftem Lachen zwischendurch begleitet wurde. Es war ein schöner Abend, der die Menschen für eine kleine Weile aus ihrem Alltag entführte. Am Ende der Vorstellung machten sich die Besucher aufgeheitert auf ihren Heimweg und sind im nächsten Jahr bestimmt wieder dabei, wenn es heißt: "Die Niederdeutsche Bühne Husum" spielt wieder Theater!

Text und Bild: Paul Kirst

 

Buch "Deutsche G.91 Die Gina in der Luftwaffe"

Der Vorstand möchte darauf hinweisen, dass das Buch Deutsche G.91 viele Mitglieder und oder Liebhaber der Fliegerei interessieren könnte. Es enthält unter anderem auch viele Aufnahmen von Husum. Bestellungen über, siehe Prospekt, sowie jede Buchhandlung ISBN: 978-3-00-057899-1.

 

 

25 Jahre Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 41 Husum

Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt,

wo die anderen erst einmal reden!

J.F. Kennedy (*29.05.1917 - +22.11.1963)

31. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

 

Nach monatelanger Planung, Absprachen, Vorbereitung konnte vom 29.09 .- 01.10.2017 das 25 jährige Bestehen unserer Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 41 Husum, gegründet 1992, gefeiert werden.

v.l. Oberst Arnt Kuebart Kommodore FlaRakG1 mit Wolfgang Grapentin 1. Vorsitzender der TradGemJabog41 Husum

Wie so immer, haben auch diesmal :"Die Götter vor den Erfolg den Schweiß gestellt". Und so hat sich der Vorstand, auch unterstützt von Mitgliedern, an die Arbeit gemacht.

Weiterlesen: 25 Jahre Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 41 Husum

Wohltätigkeitsveranstaltung 2017

Nicht die Taten sind es,

die die Menschen bewegen,

sondern die Worte über die Taten.

Aristoteles, griechischer Philosoph

(* 384 v. Chr. - + 322 v. Chr.)

Text und Foto. Paul Kirst

Auf dem Marktplatz in Husum stehen wieder Weihnachtsbuden, Kinderkarusell, Glühweinstände, Wagen mit Zuckerwatte und Liebesäpfeln, und die Luft ist von weihnachtlichen Gewürzen, wie Zimt, Anis, Nelken und Glühwein erfüllt.

Das ist dann auch wieder die Zeit, in der die Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader41 Husum Erbsensuppe und Glühwein verkauft, um den Erlös für gemeinnützige Zwecke zu spenden.

Weiterlesen: Wohltätigkeitsveranstaltung 2017

Besuch in den Traditionsräumen 09.02.2017

Text und Bild: Paul Kirst

Der Kommodore Flugabwehrrakentengeschwader1 und der Kommandeur Flugabweherraketengruppe 26 besuchten unser Traditionsräume.


Kdr FlaRakGrp 26 OTL Marco Manderfeld, Kdre FlaRakG 1 Oberst Arnt Kuebart, 1. Vors. Wolfgang Grapentin


Am Donnerstag, den 09.02.2017 besuchten der Kommodore des Flugabwehrraketengeschwader 1 Herr Oberst Kuebart und der Kommandeur Flugabwehrrakentengruppe 26 Herr Oberstleutnant Marco Manderfeld die Traditionsräume der Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 41 Husum. Nach den Begrüßungsworten des 1. Vorsitzenden Wolfgang Grapentin führten Siegfried Gründer und Hans Kößler die beiden Herren durch die Räume. Siegfried Gründer, ehemaliger Pilot am Standort Husum begleitete den Besuch durch die Räume und erklärte und erzählte an anschaulichen Exponaten und Bildern, sowie aus eigener Erinnerung aus und über das Leben im Geschwader. Nach der Führung saßen der Vorstand und die Besucher noch einige Zeit zusammen. Dabei bedankten sich die Herrn ganz herzlich bei Wolfgang Grapentin, Hans Kößler und Siegfried Gründer für die informationsreiche und interessante Führung und waren von der Menge und Qualität, sowie der Präsentation der ausgestellten Exponate, begeistert. Im weiteren Verlauf des Beisammenseins sagten Oberst Kuebart und Oberstleutnant Manderfeld der TradGemJaboG 41 Husum ihre volle Unterstützung zu. Der Vorstand sagt Danke!