Termine

Programmvorschau 

2. Halbjahr 2020

 

Last Call in der OGH Fliegerhorstkaserne

wann: 24.11.2020 um 16:00 Uhr

 

Traditioneller Erbsensuppenverkauf

auf dem Husumer Weihnachtsmarkt

wann: 2. Advent

 

 

  


-----------------------------------------

Stammtische                                                                                           

OHG - UHG im Wechsel ab 16:30 Uhr

 

Herzlich willkommen

 auf unserer Internetseite. Wir freuen uns über Ihren Besuch.


 

Neujahrstreffen 2020

Im Grunde sind es doch die Verbindungen zu Menschen,

die dem Leben seinen Wert geben!

Wilhelm von Humbold

*22.Juni 1767 - 08.April 1835

Preußischer Gelehrte, Schriftsteller und Staatsmann

Text: Paul Kirst

Bild: Paul Kirst

Am 12.02.2020 fand das Neujahrstreffen der TradGemJaboG41Husum in der OHG Fliegerhorstkaserne statt.

 

Um 16:10 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Reinhold Günther die anwesenden Gäste und Mitglieder zum diesjährigen Neujahrstreffen und hieß alle herzlich willkommen.

Da er am 29.01.2020 zum neuen 1.Vorsitzenden der TradGemJaboG41Husum gewählt worden ist, stellte er sich für alle, die ihn noch nicht kannten, vor. Neben der persönlichen Begrüßung der anwesenden Gäste bedankte er sich bei allen, die den Verein im letzten Jahr bei seinen Veranstaltungen auf unterschiedlichster Art und Weise unterstützt haben (*).

Anschließend wies Reinhold Günther noch auf die Veranstaltungen des 1. Halbjahres hin, auf deren Durchführung er sich schon freue. Danach übergab er das Mikrofon an Herrn Martin Kindl Bürgervorsteher der Stadt Husum. Dieser bedankte sich für die Einladung und sagte unter anderem der TradGemJaboG41Husum weiterhin die Unterstützung der Stadt Husum zu. Abschließend bedankte sich Reinhold Günther noch bei allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung mitgeholfen haben, hier besonders bei den Köchen und Servicekräften der OHG, die zur Stärkung ein leckeres Essen gekocht hatten und gegen den Durst ein frisch gezapftes Bier ausschenkten. Zum Schluß wünschte er den Anwesenden einen guten Appetit und gute Gespräche bei leckerem Essen und kühlem Bier.

(*) siehe hierzu die Berichte aus 2019