Termine

Programmvorschau für
das 1. Halbjahr 2019

 

15. Januar 2019 (Dienstag)

16:00 Uhr

Neujahrstreffen der TradgemJaboG41 Husum mit Imbiss

Uffz-Heim Fliegerhorstkaserne

 

07. Februar (Donnerstag)

19:00 Uhr

Mitgliederversammlung 2019

Offz-Heim Fliegerhorstkaserne

 

01. März  (Freitag)

19:30 Uhr

Salvatorabend Einladung folgt

Uffz-Heim Fliegerhorstkaserne

 

08.März (Freitag)

20:00 Uhr

LOTTO der TradGemJaboG41 Husum

Uffz-Heim Fliegerhorstkaserne

Kartenvorverkauf: 19.02.2019 ab 16:00 Uhr

 

16.Mai (Donnerstag)

16:00Uhr

Beercall vor dem Traditionsraum mit Imbiss

 

 

 


-----------------------------------------

Stammtische                                                                                           

OHG - UHG im Wechsel ab 16:30 Uhr

 

Herzlich willkommen

 auf unserer neuen Internetseite. Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Neujahrstreffen 2019

Das Jahr 2019 wurde begrüßt.

Text und Bild: Paul Kirst

Am 15. Januar 2019 war es wieder soweit. Das alljährliche Neujahrstreffen der TradGemJaboG41 Husum fand diesmal in der UHG der Fliegerhorstkaserne statt.

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Grapentin konnte ca. 80 Mitglieder und Gäste begrüßen.

Besonders begrüßte er Herr Oberst Wolfgang Rasquin stellvertretender Kommodore des Flugabwehrraketengeschwader1, Herr Uwe Schmitz Bürgermeister der Stadt Husum und Herr Martin Kindl Bürgervorsteher der Stadt Husum.

Auch im Jahr 2018 hatte die TradGemJaboG41 Husum wieder einige Veranstaltungen durchgeführt, die von den Mitgliedern und deren Gästen gut angenommen wurden. Da die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung dieser Veranstaltungen mit viel Arbeit verbunden ist bedankte sich Wolfgang Grapentin bei seinen Vorstandskameraden und einigen Mitgliedern für die Mithilfe, sowie beim FlaRakG1 und den Soldatinnen und Soldaten der 2. Staffel der FlaRakGrp26 für deren Unterstützung in ihrer Freizeit. In diesemZusammenhang bedankte er sich auch bei der Stadt Husum für die unbürokratische Hilfe bei unserer 24. Wohltätigkeitsveranstaltung (Erbsensuppenverkauf) auf dem Husumer Weihnachtsmarkt.

Durch unseren Erbsesuppenverkauf konnten wir wieder eine größere Geldsumme erzielen, die aber ohne Sponsoren nicht möglich gewesen wäre.

Wir danken den Firmen:

- Getränkefachhandel Tadsen, Ahrenviöl

- Landschlachterei Kühn, Oldenswort

- Bast GmbH & Co.KG, Tönning

- Wohnwagen Gutbier, Husum

Den Erlös von € 1530,00 übergab Wolfgang Grapentin an das Technische Hilfswerk, Ortsverband Husum, für die Jugendarbeit. Somit konnte die TradGemJaboG41 Husum in den letzten Jahren rund € 36.700,00 für soziale Einrichtungen der Stadt Husum spenden!

Abschließend wünschte Wolfgang Grapentin allen Anwesenden und deren Familien ein gutes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2019, und noch einen schönen Abend. Danach wurden bei Bier und anderen Getränken interessante Gespräche geführt. Zwischendurch konnte man sich mit einem leckeren Essen, Krustenbraten (das die Schwarte krachte) mit Bayrisch-Kraut und Kartoffelstampf, von der Fa. Beran Catering Schafflund bereitgestellt, stärken.

Nun kann das neue Jahr kommen!